Irgendwann hatte ich einfach genug: Ich wollte nicht mehr als Journalist für eine Lokalzeitung im Bergischen Land schreiben. Der Job hat mir Spaß gemacht, die Themen waren alle interessant und die Kollegen klasse. Aber ich musste immer so früh raus, kam erst spät abends wieder zurück und am Wochenende habe ich vor lauter Außenterminen meine Frau und meine zwei kleinen Kinder kaum gesehen. Also machte ich das, was mir immer schon Spaß machte: Ich machte mich als Dolmetscher und Übersetzer für Französisch selbstständig. Ich liebe diese Sprache, habe Französisch studiert und war ein halbes Jahr in Paris. Quelle belle vie!

Doch eine Sache habe ich anfangs unterschätzt: Das Dasein eines Selbstständigen ist nicht immer leicht. Vor Allem am Anfang nicht, wenn man noch um jeden Kunden kämpfen muss. Ehe ich persönlich mit der Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen machte und mich dazu entschied, als Dolmetscher zu arbeiten, hatte ich eine gänzlich andere Vision von meinem zukünftigen Tagesgeschäft: Überhäuft von Kundenaufträgen sah ich mich französische Phrasen umwandeln, über angemessene Äquivalente für diverse Redewendungen sinnieren und arbeiten, wo und wann ich möchte.

Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen

Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen

Die Hingabe für die französische Sprache war der Hauptgrund für den Schritt in die Freiberuflichkeit. Faktisch kam die Frustration recht rasch: Ich bekam kaum Aufträge. Kaum ein Mensch wollte mein Französischtalent nutzen. Doch durch die Hilfe meiner Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen verbringe ich heutzutage nur einen Teil meiner Arbeitszeit mit der Auftragssuche. Der Hauptanteil meiner Aufträge erreicht mich wahrhaftig auf Grund meiner Annonce im Bürgermagazin. Aus diesem Grund möchte ich in diesem Beitrag meine Erfahrungen mit der Mediahaus Verlag GmbH resümieren.

Wer schreibt hier eigentlich über seine Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen?

  • 32-jähriger Familienvater zweier Kinder (fünf und drei Jahre alt)
  • Studierter Romanist (Französische Sprachwissenschaft und Literatur)
  • Auslandssemester an der Sorbonne in Paris
  • Fan Frankreichs, des Französischen und des Savoir-vivre
  • Sechs Jahre Erfahrung als Journalist in einer Lokalzeitung
  • Sprung in die Selbstständigkeit, um mehr Zeit für die Familie zu haben

Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen: Was ist eigentlich das Bürgermagazin?

Manch einer von euch hat wahrscheinlich bereits einmal einen Blick auf das Regio Magazin geworfen. Als Reporter durch und durch haben Printprodukte für mich selbstverständlich bereits vor meinen Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen eine spezielle Relevanz; ich nehme sie grundsätzlich stets mit, wenn sie gratis sind. Außerdem aus Respekt vor meinen Berufsgenossen: Schließlich haben sie viel Arbeit in die Texte gesteckt. Meine ersten Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen habe ich also aus reiner Verbundenheit gemacht.

Aber dann verstand ich, aus welchem Grund das schöne Magazin mit den regionalen Themen gratis in meinem Supermarkt auslag: Es finanziert sich durch diverse Inserate. Nach einer kleinen Internet-Recherche erschien mir die Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen als vertrauenswürdig genug, selbst wenn sich vereinzelt schlechte Bewertungen finden lassen.

Die Vertragsabwicklung ging rasch und unproblematisch über die Bühne, sodass meine ersten Bedenken rasch verflogen. Denn im Internet hieß es, dass man vorsichtig sein sollte.

Auch weitere Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen warnten deutlich. Es kristallisierte sich rasch heraus, dass ich völlig grundlos angespannt war. Mit einer unglaublich kompetenten und netten Mitarbeiterin ging wurde alles schnell, unkompliziert und seriös abgewickelt. Kurz darauf erhielt ich eines dieser Bürgermagazine und konnte meine persönliche Annonce darin entdecken. Mit der Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen in der Inserat Schaltung zu machen, kann ich daher generell als sehr gut umschreiben.

Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen: Warum habe ich eine Anzeige geschaltet?

  • Sprung in die Selbstständigkeit als Dolmetscher und Übersetzer
  • Musste Kunden akquirieren
  • Suchte ein Magazin mit einem regionalen Bezug
  • Magazin muss hohe Reichweite erzielen
  • Service-Mitarbeiterin hat Ahnung und mir weitergeholfen

Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen: Rentiert sich das Inserat?

Zum Glück hatte ich genügend Erspartes, so dass ich Annoncen für meine neue Tätigkeit als Dolmetscher und Übersetzer schalten lassen konnte und so gute und hilfreiche Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen sammeln konnte. Meine Werbung hat sich in jedem Fall gelohnt: Nach einiger Zeit hatte ich mein Ausgaben wieder drin. Entgegen der Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen, die ich zuvor im Internet gesehen hatte, lief alles transparent nach Plan und ich bekam was man mir versprach.

Darüber hinaus lässt sich der Vertrag gemäß meiner Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen auch nach einem Kalenderjahr wieder auflösen. Binnen dieses Vertrags erhält man aber bereits ganze vier Bürgermagazine – und vier Annoncen. Letzten Endes vermag ich zu meinen Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen daher nur eines sagen: Falls ihr mehr von dem machen möchtet das ihr liebt, anstatt bloß Anfragen für Aufträge zu suchen, rentiert sich das Nutzen von Inseraten!