Sie lieben Bücher und möchten Ihr Hobby zum Beruf machen? Dann sollten Sie sich für einen Beruf im Verlagswesen entscheiden. Berufe in dieser Branche sind besonders facettenreich. Ausbildungsplätze und Jobs in einem Verlag sind deshalb sehr begehrt. Der folgende Beitrag informiert Sie über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in einem Buchverlag. 

Verlagswesen

Verschiedene Tätigkeiten in einem Verlag erfordern unterschiedliche Ausbildungen

Selbst wenn Sie Ihr Germanistikstudium mit der Bestnote abgeschlossen haben, beginnt Ihre Berufslaufbahn meistens mit einer Assistenzstelle. Ihr Gehalt ist meist deutlich niedriger, als Sie es sich vorgestellt haben. Um überhaupt in einem Verlag tätig werden können, müssen Sie zudem folgende Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen ja nach Tätigkeit bereit sein, viel zu reisen, den Markt kontinuierlich beobachten, viel recherchieren und hart und lange zu arbeiten. Ein Job im Verlagswesen erfordert zudem Organisationstalent und eine wirtschaftliche Denkweise. Für Ihre zukünftige Tätigkeit in einem Verlag sind zudem Flexibilität, technische Versiertheit und Sprachgewandtheit zwingend erforderlich. Sie sollten zudem ein Gespür für Veränderungen haben, welche es in dieser Branche ständig gibt. Wenn Sie in einem Verlag arbeiten wollen, stehen Ihnen verschiedene Berufe zur Auswahl. Als Redakteur sind Sie für die Veröffentlichung von neuen Büchern und weiteren Medien zuständig. Damit Sie einen Job als Verlagsredakteur bekommen, müssen Sie eine Ausbildung zum Journalisten erfolgreich abgeschlossen haben. Als Medienkaufmann/Medienkauffrau kümmern Sie sich um die Vermarktung digitaler und gedruckter Medien. Ihre täglichen Aufgaben umfassen alle Tätigkeiten von der Herstellung bis zur erfolgreichen Vermarktung. Die Ausbildung an einer Berufsschule dauert zwischen 24 und 36 Monaten. Weitere Berufe, die Sie in einem Verlag ausüben können sind Hersteller, Mediengestalter, Buchhändler, Literaturagent („Book Scout“), Lektor und Referent.

Karrieremöglichkeiten im Verlag

Eine besonders gute Chance, im Verlagswesen Karriere zu machen, bietet sich Ihnen als ausgebildete Medienkaufmann/Medienkauffrau. In kleinen und mittelgroßen Verlagswesen ist ei Aufstieg bis ins Management möglich. Voraussetzung dafür ist, dass Sie nach Ihrer Ausbildung fortbilden und weitere Qualifikationen erwerben. In großen Verlagen ist ein Bachelor-Studium in der Fachrichtung Verlagsfachwirt/Verlagsfachwirtin ein hervorragendes Sprungbrett.